Projekt Fileserver: abgeschlossen (fast)

Mein neuer Fileserver ist so gut wie fertig. Zumindest in den Grundfunktionen.

Die Frontlüfter tun ihre Arbeit gut. Gerade habe ich den zweiten Frontlüfter eingebaut, der mit dem anderen zusammen nun 6 Festplatten kühlen und das Gehäuse allgemein mit Frischluft versorgt. Und kühlen können die Lüfter gut. Aktuell liegen die Festplatten mit häufigem Schreib-/Lesezugriff bei 20-22°C, die ohne bei ~13-15°C.1 Man muss aber auch dazu sagen, dass der Server in einem Zwischenraum ohne Heizung steht.

Dateien sind kopiert, MySQL-Datenbanken fehlen noch, Netzwerkfreigaben funktionieren, Webserver läuft, Mailserver ist in Arbeit. Soweit der Stand der Dinge.

Und um es auch hier mal erwähnt zu haben: Die Transferraten sind einfach geil.
16-25 MB/s im schreibenden Zugriff (je nach Quelle).
40-50 MB/s im lesenden Zugriff (auf meine interne Platte im PC).
Woohooo!

PS: Natürlich sind da normalerweise noch Blenden vor den Lüftern.

  1. CPU liegt übrigens bei 25-30°C []