Schlagwort-Archiv: wirr

Hä, Telefon?

Gestern habe ich mit David zusammen die BlogKade relaunched. Neues WordPress, neues Theme, neue Plugins. Also genauso wie auch schon hier und da1. Das hat dann bis kurz nach 6 heute Morgen gedauert, ist aber ganz ordentlich geworden, wie ich finde.

Jedenfalls stand heute auch wieder Arbeiten auf dem Programm (momentan noch nur Anfängerpraktikum betreuen, PEBS geht momentan nicht, weil das Labor umgebaut wird – oder so) und ich musste dementsprechend nach wenig Schlafzeit wieder aufstehen. Daraus resultierte eine unglaubliche Müdigkeit, die ich mit einem nachmittäglichen Schläfchen zu bekämpfen versuchte.

Klappte soweit auch ganz gut, irgendwann aber saß ich aufrecht im Bett und telefonierte. Einfach so. Mein noch schlafendes Hirn bekam es nicht so recht auf die Reihe, mehr als “ja” und “mhm” herauszuwürgen und erst recht nicht zu registrieren, mit wem ich da sprach. Irgendwann dämmerte mir, dass physikBloggerkolle Andi am anderen Ende der Leitung versuchte, mich zu Antworten zu bewegen. Aber warum habe ich nicht mitbekommen, dass er angerufen hat? Warum wache ich auf, und befinde mich mitten in einem Telefongespräch?

Sehr strange.

  1. wobei im physikBlog das Theme an sich gleich geblieben ist []

Schattenfreies Licht – ihr mich auch

Lampe wird mit schattenfreiem Licht angepriesen

Was verstehe ich an obiger Produktbeschreibung falsch? Wie zum Henker kann man schattenfreies Licht produzieren? Ich gebe ja zu, dass ich bei einer großflächigen Lichtquelle (Leuchtstoffröhre z.B.) die Schatten sehr unscharf sind und somit nicht so stark wahrgenommen werden. Aber wo Licht ist, ist doch auch Schatten, insbesondere natürlich bei solch einer kleinen Lichtquelle.

Kann mir das wer erklären?

Kamera bald wieder heil?

Meine Schwester kam gerade sehr aufgeregt in mein Zimmer und fragte nach einem kaputten technischen Gegenstand. Uri Geller1 würde nämlich gleich versuchen, seine Fernelektronikerfähigkeiten einsetzen und diesen Gegenstand über das Fernsehen reparieren. Hört sich toll an, oder? Und da sie das gerade anschaut und das zu glauben scheint, hab ihr mal meine Kamera mit den Pixelfehlern auf dem Display gegeben.

Das schöne ist, ich kann nur gewinnen. Entweder werde ich mich darüber freuen, dass dieser Hokuspokus nicht funktioniert hat (was eintreffen wird, weil wie zum Henker soll sowas funktionieren?) oder der absolut unwahrscheinliche und vor allem unmögliche Fall trifft ein und meine Kamera ist wieder heile. Ich bin gespannt – nicht.

Update 22:07 Uhr: Tadaaa, meine Kamera ist wieder da. Und die Pixelfehler sind weg! Juchuu! … … Nein, war nur Spaß. Natürlich sind die noch da. “Aber die haben im Fernsehen gezeigt, und das war live, dass da wirklich ein paar Uhren wieder angefangen haben zu laufen.” Jaaaa…

  1. Uri Geller ist einer dieser Heinis, die behaupten, übersinnliche Kräfte zu besitzen und diese dann über das Fernsehen z.B. dazu nutzen, um Löffel in der Schublade der Zuschauer zu Hause zu verbiegen oder so. []

Traffic

Ich schaue gerade, eher durch Zufall, in die Verwaltung dieses Webspaces hier. Dabei sehe ich, dass ich über 1 GB Traffic habe, was schon länger nicht mehr zustande kam. Die genauere Auflistung sagte mir dann, dass am 6.10. 920,42 MB über FTP verursacht wurden.

920,42 MB ??

Was zum Henker habe ich da gemacht?